Cannabis hilft gegen hyperaktive Blase

Elf Prozent der Männer und 13 Prozent der Frauen leiden in Deutschland nach Angaben des Handelsblatt an einer überaktiven Blase. Existierende Medikament gegen dieses Leiden sind mit unangenehmen Nebenwirkungen verbunden. Auch die langfristige Wirksamkeit der Präparate sei durchaus begrenzt. Hanfextrakte können das Leiden lindern, dies ermittelten unlängst Urologen aus München, schreibt das Fachblatt “European Urology”.

Datum: Sunday, 18. April 2010 6:06
Themengebiet: Hanf-News | Trackback: Trackback-URL
Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close